Weitere Neuigkeiten

Aktuelles


Ritto - Erstklassig bei Design und Funktion für Ihre Türkommunikation

19.05.2016
Jetzt besonders interessant durch staatliche Fördermöglichkeiten: Sichern Sie sich jetzt die staatliche Förderung von einbruchsichernden Maßnahmen und Sprechanlagen:
Die KfW-Bankengruppe (Kreditanstalt für Wiederaufbau) unterstützt private Baumaßnahmen für besseren Einbruchschutz und barrierefreien Zugang mit einem Investitionszuschuss von bis zu 6.250 EUR. Auch verschiedene Länderprogramme unterstütze Sie dabei, Ihr Haus ein wenig sicherer zu machen. Wer kann Förderanträge stellen? Private Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern und Eigentumswohnungen, sowie Mieter, Wohnungseigentümergemeinschaften und Wohnungsunternehmen/-genossenschaften Mehr Details zu den Förderprogrammen kennt Ihr Elektroinstallateur.



RZB HOME: stimmungsvolles Zuhause mit den passenden Leuchten
Die Serie RZB HOME umfasst Innen- und Außenleuchten für den privaten als auch ...
ELCOM.HOME: Türsprechanlagen Sets für ein sicheres Zuhause
Die 2Draht Türsprechanalgen Sets von ELCOM.HOME sind in acht unterschiedlichen Varianten ...
Hager: der Brüstungskanal tehalit.BR65
Der Hager Kabelkanal tehalit.BR65 bietet die optimale Lösung zur Verteilung von Energie ...
Phoenix Contact: Überspannungsschutz für Ein- und Mehrfamilienhäuser
Der Fernseher geht beim Fußballspiel kaputt? Der Rechner mit den Familienfotos wird ...