Weitere Neuigkeiten

Aktuelles


SmartLighting im SmartHome von Brumberg

17.08.2016
Zentrale Beleuchtungssteuerung. Individuelle Lichtszenarien.
Wegweisende Innovation aus dem Sauerland: Brumberg präsentiert ein LAN-Modul zur IP-basierten Integration der Beleuchtung ins intelligente Gebäude. Die Fülle an Funktionen zur Steuerung von Lichtstärke, Lichtfarbe, Farbtemperatur etc. macht eine Beleuchtung möglich, die sich jederzeit individuell auf die Bedürfnisse der Bewohner eines SmartHomes einstellt. Das Spektrum der voreingestellten Farbtemperaturen reicht von 2.000 Kelvin bis 10.000 Kelvin. Vital- und Farbverläufe können definiert und beispielsweise über eine Zeitsteuerung abgerufen werden. Auch die Programmdauer ist frei wählbar. Ist das SmartLighting-Modul an das Internet angebunden, lassen sich die Vitalverläufe in Echtzeit steuern. Mit SmartLighting wird Beleuchtung zum persönlichen Highlight. Der Logik von SmartHome folgend, ist das Brumberg SmartLighting-Modul intuitiv über eine smarte Bedienoberfläche steuerbar. Diese ist für verschiedene Endgeräte optimiert: als App (iOs und Android) für Tablet und Smartphone oder browserbasiert für PC und Laptop. Mehr zu SmartLighting erfahren Sie bei Ihrem Elektrofachhandwerker.



Philips: LEDtubes
Philips LEDtubes bieten für jeden Kunden die richtige Lösung an. Egal ob Einzelhandel, ...
Merten: neue Herdanschlussdose für Auf- und Unterputz
Die neue Merten Herdanschlussdose ist noch zuverlässiger, sichererer und einfacher zu ...
Siemens: Brandschutzschalter
Alles zur neuen Norm DIN VDE 0100-420 und zur neusten Generation von Brandschutzschaltern ...
Siemens: Mini-Netzgerät LOGO!Power
Siemens hat die 4. Generation von LOGO!Power auf dem Markt gebracht. Das Mini-Netzgerät ...