Weitere Neuigkeiten

Aktuelles


Theben - DIMAX 544 plus

21.09.2016
Jetzt einfach per App programmieren - Theben macht die Programmierung von Lichtfunktionen jetzt ganz einfach per Smartphone. Oder mit dem DIMAX 542 mit einem Schraubendreher.
Einfach, intuitiv und leicht verständlich lassen sich Lichtszenen, Helligkeitswerte und weitere Einstellungen wie z. B. Treppenlicht-Funktion oder 2-Taster-Betrieb per Smartphone konfigurieren. Über NFC wird das Programm einfach auf den Dimmer aufgespielt. Das funktioniert auch bei bereits eingebauten Dimmern: Einfach das Smartphone auf die Stelle an der Wand legen, hinter der der Dimmer verbaut ist. Es müssen keine Tapeten aufgeschnitten werden, die Reichweite des NFC-Protokolls ist in den meisten Fällen ausreichend. Mehr Informationen zu den vielfältigen Möglichkeiten des Theben DIMAX 544 plus bekommen Sie bei Ihrem Elektroinstallateur.



ESYLUX: ALVA - intelligent vernetzte Außenbeleuchtung
Die robusten LED-Außenleuchten ALVA von ESYLUX sorgen für ein modernes Erscheinungsbild ...
BACHMANN: perfekt zum Präsentieren der Autarke Monitor
Präsentieren ohne Kabel kein Problem mit dem Autarken Monitor von BACHMANN. Der Autarke ...
LEDVANCE: Das 'Aus' für ineffiziente Halogen-Haushaltslampen mit ungebündeltem Licht
Ab dem 1. September 2018 dürfen keine Halogen-Haushaltslampen mit ungebündeltem Licht ...
BACHMANN: CONNECT LINE - die Steckdosenleiste
CONNECT LINE ist die kompakte Steckdosenleiste von BACHMANN, die in zahlreichen Varianten ...