Weitere Neuigkeiten

Aktuelles


Hager: Der modulare Server

21.09.2016
Energiemonitoring per Plug-and-Play - Hager stellt sein intelligentes Energiemonitoring-System für das energieoptimierte Privatgebäude, den Zweck- und Gewerbebau vor.
Systeme mit gleicher Zielsetzung gibt es bereits im Markt, jedoch kommt diese Lösung erstmals ohne Programmieraufwand und ohne Mapping-Tabellen aus. Zentrale Einheit ist der modulare Server "agardio.manager", an den bis zu 31 Modbus-fähige Hager-Geräte wie Leistungsschalter, Messgeräte oder Energiezähler angeschlossen werden können. Aber auch Fremdgeräte wie Gas-, Wasser- oder Energiezähler sind über zwei Impulsausgänge einbindbar. Die erfassten Messwerte lassen sich in Verbrauchsgrafiken darstellen und zeigen anschaulich, wo sich die Wirtschaftlichkeit steigern lässt - beispielsweise im Gewerbeobjekt durch die Vermeidung von teuren Energiespitzen. Welche weiteren Vorzüge das neue Energiemonitoring-System mit sich bringt, erklärt Ihnen gerne Ihr Elektrofachmann.



RZB: HOME Serie für ein stimmungsvolles Zuhause
Die RZB HOME Serie sorgt für ein stimmungsvolles Zuhause. Dekorative Gartenbeleuchtung, ...
BACHMANN: DESK 2 ALU BLACK
Die neue DESK 2 ALU BLACK von BACHMANN verbindet Design mit Technik. Die Steckdosenleiste ...
Bals: VARIABOX der Standard für Verteilergehäuse
Das Verteiler-System VARIABOX von Bals punktet durch besondere Flexibilität. Es kann ...
ESYLUX: Der ESY-Pen das Multitalent für die Installation
Der ESY-Pen für Automations- und Lichtlösungen von ESYLUX konfiguriert, bedient, misst ...