Weitere Neuigkeiten

Aktuelles


Osram: Edition 1906 - Lichtgestalten

21.09.2016
Historische Formen mit modernster Technik: Klare Formen, authentische Materialien: Die Edition 1906 besticht durch eine klassische Ästhetik, die ein lange vergessenes Design-Element konsequent in den Vordergrund rückt - das Leuchtmittel selbst.
"Wir wollten ein warmes, emotionales Produkt schaffen, etwas fürs Auge, das zu uns passt", erzählt 1906-Projektmanager Jonas Lindemann. Denn der Name 1906 kommt nicht von ungefähr: Seit jenem Jahr existiert die Marke Osram.
Doch so sehr sich die Edition 1906 auch auf die Ästhetik der Vergangenheit zurückbesinnt - im Inneren steckt Technologie von heute. Zur Auswahl stehen zwei Arten von Leuchtmitteln: Halogenlampen, die mit maximaler Farbwiedergabe glänzen, oder LED-Lampen, die dank eines Gold Coatings ein besonders warmes Licht verströmen und zudem mit ihrem Glühfaden-Design einen besonderen optischen Akzent im Innenleben setzen. So schlägt 1906 die Brücke zwischen mehreren Erlebniswelten: zwischen Vergangenheit und Zukunft; zwischen Wärme und Brillanz; zwischen verträumter Nostalgie und lässigem Pragmatismus. Entstanden sind Produkte, auf die Lindemann stolz ist: "Lampen und Leuchten, die einen Raum nicht nur erhellen - sondern ihn aufwerten."). Lassen Sie 1906 neu erstrahlen und informieren Sie sich bei Ihrem Elektro-Partner.



Philips: LEDtubes
Philips LEDtubes bieten für jeden Kunden die richtige Lösung an. Egal ob Einzelhandel, ...
Merten: neue Herdanschlussdose für Auf- und Unterputz
Die neue Merten Herdanschlussdose ist noch zuverlässiger, sichererer und einfacher zu ...
Siemens: Brandschutzschalter
Alles zur neuen Norm DIN VDE 0100-420 und zur neusten Generation von Brandschutzschaltern ...
Siemens: Mini-Netzgerät LOGO!Power
Siemens hat die 4. Generation von LOGO!Power auf dem Markt gebracht. Das Mini-Netzgerät ...