Weitere Neuigkeiten

Aktuelles


digitalSTROM: Smart Home Technologie

12.10.2016
digitalSTROM ist die Smart Home Technologie für jedes Zuhause.
Die Basis von digitalSTROM ist das heimische Stromnetz. Vorteil des patentierten Systems ist, dass es extrem klein ist, sodass es in kleinen Leerräumen hinter Leuchten und Tastern verschwindet. Somit kann es ohne größere Umbaumaßnahmen wie beispielsweise Aufstemmen der Wände, integriert und erweitert werden. Der Mehrwert des Smart Home Systems liegt darin, dass alles miteinander vernetzt ist und intelligent wird. Das digitalSTROM System funktioniert durch hochintegrierte Mikrocomputer. Diese sind z.B. in Lüsterklemmen eingebaut und werden durch das Stromnetz mit der notwendigen Energie für die Datenübertragung versorgt. Die Daten kommen im Server des Sicherungskastens zusammen. Verknüpfung, Programmierung, Automatisierung und Konfiguration werden mit Hilfe von Apps und Web-Interfaces vorgenommen. Dadurch kann alles bequem mit dem Smartphone gesteuert werden, wenn es über einen elektrischen Antrieb verfügt wie z.B. Jalousien oder Licht. Auch eine Sprachsteuerung des Smart Home Systems ist möglich.
Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.tecworld.com/de/digitalstrom-2/



Philips: LEDtubes
Philips LEDtubes bieten für jeden Kunden die richtige Lösung an. Egal ob Einzelhandel, ...
Merten: neue Herdanschlussdose für Auf- und Unterputz
Die neue Merten Herdanschlussdose ist noch zuverlässiger, sichererer und einfacher zu ...
Siemens: Brandschutzschalter
Alles zur neuen Norm DIN VDE 0100-420 und zur neusten Generation von Brandschutzschaltern ...
Siemens: Mini-Netzgerät LOGO!Power
Siemens hat die 4. Generation von LOGO!Power auf dem Markt gebracht. Das Mini-Netzgerät ...