Weitere Neuigkeiten

Aktuelles


Phoenix Contact: Verteilerblöcke mit Push-in-Anschluss

25.04.2017
Die neuen Verteilerblöcke stehen für Flexibilität (Polzahlen, Montageart, Farben) und Wirtschaftlichkeit.
Die Verteilerblöcke PTFIX mit Push-in-Anschluss von Phoenix Contact sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Sie sind in verschiedenen Polzahlen, Montagearten und Farben erhältlich. Die Verteilerblöcke zeichnen sich durch Flexibilität und ökonomische Last- und Steuerstromverteilung aus. Getreu dem Motto "auspacken, anschließen, fertig" kommen die Verteilerblöcke schnell zum Einsatz. Dies führt zu einer Zeitersparnis von bis zu 80 %, da die Blöcke bereits montagefertig sind. Weiterer Vorteil sind die diversen Montagemöglichkeiten. Man hat die Wahl zwischen Trageschienen-, Direkt- oder Klebemontage. Die Verteilerblöcke sind in 11 Farben verfügbar und erleichtern somit die sichere Installation. Mehr Informationen zu den Vorteilen der Verteilerblöcke mit Push-in-Anschluss inklusive Video finden Sie auf: https://www.tecworld.com/de/verteilerbloecke-ptfix-auspacken-anschliessen-fertig/



Philips: LEDtubes
Philips LEDtubes bieten für jeden Kunden die richtige Lösung an. Egal ob Einzelhandel, ...
Merten: neue Herdanschlussdose für Auf- und Unterputz
Die neue Merten Herdanschlussdose ist noch zuverlässiger, sichererer und einfacher zu ...
Siemens: Brandschutzschalter
Alles zur neuen Norm DIN VDE 0100-420 und zur neusten Generation von Brandschutzschaltern ...
Siemens: Mini-Netzgerät LOGO!Power
Siemens hat die 4. Generation von LOGO!Power auf dem Markt gebracht. Das Mini-Netzgerät ...