Weitere Neuigkeiten

Aktuelles


Merten: Schalterprogramm System M & Sockelsystem QuickFlex®

20.06.2017
Das designprämierte Schalterpogramm System M punktet durch Flexibiltät und Design. Es gibt über 280 Funktionen und eine fast grenzlose Kombinationsvielfalt.
Das Schalterpogramm System M von Merten bietet vielfältige Kombinationsmöglichkeiten für Oberflächen und Materialien. Rahmen und Wippen können einfach ausgetauscht werden, der Wechsel der Einsätze entfällt. Maximale Flexibiltät erhalten Sie, wenn Sie die Rahmen und Wippen aus dem System M mit QuickFlex® kombinieren. Die QuickFlex® Schalter- und Steckdosensockel minimieren die Installationszeit um bis zu 25 Prozent. QuickFlex® Unterputzeinsätze überzeugen durch eine Schnell-Montage: Anschließen, Ausrichten, Befestigen, komfortable Prüfung der Kontakte und nachrüstbar intelligente Zusatzfunktionen wie beispielsweise Überspannungsschutz oder LED-Beleuchtung. Zusätzliche Information zum System M und QuickFlex® inklusive Video finden Sie hier: https://www.tecworld.com/de/system-m-und-quickflex-vielfalt-ohne-grenzen/



RZB: HOME Serie für ein stimmungsvolles Zuhause
Die RZB HOME Serie sorgt für ein stimmungsvolles Zuhause. Dekorative Gartenbeleuchtung, ...
BACHMANN: DESK 2 ALU BLACK
Die neue DESK 2 ALU BLACK von BACHMANN verbindet Design mit Technik. Die Steckdosenleiste ...
Bals: VARIABOX der Standard für Verteilergehäuse
Das Verteiler-System VARIABOX von Bals punktet durch besondere Flexibilität. Es kann ...
ESYLUX: Der ESY-Pen das Multitalent für die Installation
Der ESY-Pen für Automations- und Lichtlösungen von ESYLUX konfiguriert, bedient, misst ...